3. Freeridecamp in St. Anton – 2014

0


Die Berge in St. Anton am Arlberg sind perfekt fürs Freeriden und besonders auch für Anfänger, deshalb machten die Profis von freeridecamp.at schon zum dritten mal infolge Station im legendären Skiort.

Flo Orley ist einer der professionellen Freerider und besonders Anfänger konnten sich einiges von ihm und seinen Kollegen abschauen. Eines der Hauptthemen war es die ausgewählte Route am Berg zu finden und diese dann auch richtig zu befahren. Ein Rucksack mit Lawinen Suchgerät, Sonde und Schaufel war immer dabei und auch der Ernstfall mit Verschüttetensuche wurde geprobt. (fk)


Weiterführende Links für Presse- und Medienvertreter:

  • www.stantonamarlberg.com

Kommentieren Sie den Artikel

18 − 17 =