World Rookie Finals 2014

0

Keita Inamura aus Japan und Katie Ormerod aus Großbritannien sind die World Rookie Champions 2014

Nach zwei spektakulären Qualifikationstagen am Donnerstag und Freitag bot auch der Finaltag bei den Völkl World Rookie Finals im perfekt geshapten Ischgler Snowpark Snowboard-Slopestyle-Action vom Feinsten. Zum ersten Mal in der neunjährigen Geschichte der World Rookie Tour ging der Sieg nach Japan: Keita Inamura krönte sich zum World Rookie Champion 2014. Die 16-jährige Katie Ormerod siegte bei den Rookie Girls und zeigte, dass man sich um den Snowboard Nachwuchs in Großbritannien keine Sorgen machen muss.


Weiterführende Links für Presse- und Medienvertreter:

  • www.ischgl.com

Kommentieren Sie den Artikel

siebzehn − 15 =