Sterne Cup der Köche 2015

0

Der Sterne-Cup der Köche in Ischgl ist eine Veranstaltung mit Kultcharakter. Mit Cornelia Poletto war erstmals Deutschlands prominenteste Köchin mit dabei – als Schirmherrin eines Mentoring-Programms für Nachwuchsköchinnen.

Cornelia Poletto ist äußerst gefragt, deshalb konnte sie leider nicht zum Skirennen am nächsten Tag bleiben, an welchem die Crème de la Crème der Chefköche aus Deutschland, Österreich und Schweiz teilnahmen. Und die schenkte sich im Kampf um den begehrten Titel gewohnter Weise nichts.

Nach dem Kampf um die beste Zeit auf der Piste ging es bei der kulinarischen Herausforderung darum, vor den prüfenden Augen der Fachjury um Sky-Moderator Marcel Reif einen schmackhaften Menü-Gang zu kreieren.

So viel Leistung muss natürlich gefeiert werden. Heuer ging es dazu erstmals mit der brandneuen 3 S Pardatschgratbahn hoch hinaus ins Pardorama Restaurant.

Auf knapp 2.700 Metern Seehöhe zeigten die Ischgler Haubenköche Klaus Brunmayr, Gunter Döberl, Martin Sieberer und Benny Parth was sie zu leisten im Stande sind.

 

 


Weiterführende Links für Presse- und Medienvertreter:

  • www.ischgl.com

Kommentieren Sie den Artikel

drei × 2 =