SCA – Ball

0

Bereits zum zweiten Mal fand der Ski-Club Arlberg Ball in St. Anton statt.

Zahlreiche Mitglieder folgten der Einladung und genossen den Abend unter SCA Freunden. Bevor es an ausgelassenes Feiern ging, stand die Generalversammlung des Ski Clubs auf dem Programm.
Stark war auch der Erlös der großen Tombola. 600 Lose konnten verkauft und somit eine Spendensumme von 6.000,- Euro erzielt werden. Der Erlös wird direkt dem Projekt Go4Champions und der Jugendförderung zugute kommen. Und die ist dem Ski-Club Arlberg ein großes Anliegen. In unmittelbarer Zukunft wird es keine Ski-WM in St. Anton geben. Die Enttäuschung darüber hält sich bei Ski-Club Arlberg in Grenzen.
Der Arlberg ist und bleibt eine Topdestination im Wintersport. Auch ein Wiedersehen mit dem Ski-Club Arlberg Ball wird es 2016 auf alle Fälle geben.


Weiterführende Links für Presse- und Medienvertreter:

  • www.stantonamarlberg.com

Kommentieren Sie den Artikel

12 − sechs =