Kulturherbst – Music Project

0

Frischen Wind bringt die Stadtmusikkapelle Landeck in die Tiroler Blasmusikszene.

Seit mittlerweile 15 Jahren geht die 70köpfige Blasmusikkapelle mit ihrem erfolgreichen Konzertformat „Music Project“ neue Wege. In der aktuellen Auflage spielte sie auch ein Gastkonzert im Rahmen des St. Antoner Kulturherbstes.

„Elements of Life“ war der Titel des neu konzipierten Konzertprogramms unter der musikalischen Leitung von Helmut Schmid. Die Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde wurden dabei musikalisch interpretiert.

Neben dem instrumentalen Part setzte die Stadtmusikkapelle Landeck heuer auch auf gesangliche Schwerpunkte. Das Resultat war ein stimmiger Klangkörper bestehend aus 70 Musikanten, 150 Kindern und Jugendlichen eines neu zusammengeführten Projektchors sowie der Landecker Gesangssolistin Simone Zöhrer-Varrone.


Weiterführende Links für Presse- und Medienvertreter:

  • www.music-project.at
  • kultur-herbst.at
  • www.arlberg-well.com
  • www.stantonamarlberg.com

Kommentieren Sie den Artikel

eins + vier =