25 Jahre Bürgermeister: Anton Mattle

0

Seit einem viertel Jahrhundert ist Anton Mattle nun Bürgermeister von Galtür. Ihm zu Ehren, wurde am Vortag zu seinem 54. Geburtstag eine Feier in seiner Heimatgemeinde veranstaltet.
Das Besondere dabei war, dass es sich dabei um eine gelungene Überraschung für den Jubilar handelte.

25 Jahre des „Bürgermeister-Daseins“ – und während dieser Zeit waren sowohl berufliche als auch private Wegbegleiter stets an seiner Seite.

Seit 1992 bekleidet Toni Mattle das Amt des Galtürer Bürgermeisters, seit 2013 übt er auch das Amt des Landtagsvizepräsidenten aus. Die Leidenschaft zum Beruf ist beim Dorfchef bis heute spürbar.

Die Nähe zu den Bürgerinnen und Bürgern schätzen die Einheimischen besonders an ihrem „Toni“ – und auch umgekehrt sind es diese „kleinen Momente“, die auch der Jubilar vordergründig stellt.

Sein guter Draht zu den Bürgerinnen und Bürgern, sein Engagement und seine Fachkompetenz zeichnen den Langzeitbürgermeister besonders aus.


Weiterführende Links für Presse- und Medienvertreter:

  • www.galtuer.com

Kommentieren Sie den Artikel

18 − siebzehn =