Bezirkstrophäenschau 2017 – St.Anton am Arlberg

0

St. Anton am Arlberg wurde zum siebten Mal in Folge zum Treffpunkt der Jägerschaft. Bei der Bezirkstrophäenschau am 1. und 2. April war ersichtlich, dass ein Konsens aller Interessensvertretungen gefunden wurde.

Zur Bewertung vorgelegt wurden über 1.800 Trophäen – die Abschusserfüllung lag bei knapp 80 %.

Die Novelle zum Jagdgesetz, die mit Oktober 2015 in Kraft getreten ist, erweist sich nun für alle Seiten als akzeptabel.

Politische Vertreter bewegen sich oftmals zwischen den Fronten der diversen Interessensvertretungen. Ein Apell wird auch an die Freizeitnutzer gerichtet.


Weiterführende Links für Presse- und Medienvertreter:

  • www.tjv.at – Tiroler Jägerverband
  • www.stantonamarlberg.com

Kommentieren Sie den Artikel

2 × zwei =