Einweihung Feuerwehrhalle Schnann

0

Grund zur Freude gab es Ende Mai in Schnann: Die feierliche Einweihung der neuen Schnanner Feuerwehrhalle fand am 21. Mai statt.

In diesem Rahmen wurde am Vortrag auch ein Kuppelcup des Bezirksfeuerwehrverbandes durchgeführt.

Der Bedarf zu dieser Errichtung war groß, die Vorlaufzeit auch.

Die neuen Räumlichkeiten entsprechen den neuesten Standards und erfüllen alle Anforderungen.

Das knapp 790.000 Euro teure Projekt wurde vom Land Tirol gefördert.

Die Eigenleistung der Florianijünger ist dabei besonders hervorzuheben.

Der Stellenwert der Freiwilligen Feuerwehren wurde von allen Seiten hervorgehoben – das Tätigkeitsfeld reicht weit über die Brandbekämpfungen hinaus.

In Schnann wurden in kürzester Zeit etliche durch das Land mitfinanzierte Großprojekte realisiert.


Weiterführende Links für Presse- und Medienvertreter:

  • FF-Schnann

Kommentieren Sie den Artikel

16 − 5 =