Ischgl – Winterrückblick 2016/2017

0

Die Wintersaison 2016/2017 bot wieder grandiose Konzerte, Skivergnügen, Kulinarik, Kunst, Schnee und Sonnenschein.

„Pur“ eröffnete die Wintersaison 2016/2017.

Die Formen in Weiß zierten das Skigebiet und die Sterneköche bewiesen, dass sie auch auf Skiern Höchstleistungen abrufen können.

„Andreas Bourani“ heizte den Easter-Concert-Besuchern bei dichtem Schneefall ein und „Zucchero“ sorgte bei strahlendem Sonnenschein für den perfekten Abschluss dieser Wintersaison.


Weiterführende Links für Presse- und Medienvertreter:

  • www.ischgl.com

Kommentieren Sie den Artikel

2 × zwei =