Brauchtum, Kulinarik & Musik beim Dorffest St. Anton

0


Video von TDTVstanton aus dem Jahr 2014

Wenn alle St. Antoner Vereine ihre schönsten Trachten ausführen, es herrlich nach den besten Schmankerln duftet und die ausgelassene Stimmung im ganzen Ort zu spüren ist, dann feiert St. Anton am Arlberg sein Dorffest: Zu diesem Sommerfest am 15. und 16. Juli kommen Familien, Junge und Junggebliebene, Gäste und Einheimische zusammen.

Junge und junggebliebene Gäste vergnügen sich beim Bungee Run, dem Air2Bag Sprungkissen, einem Kletterturm oder der „nimm2 Geisterstunde“.  Bildnachweis: TVB St. Anton am Arlberg / Foto Justina Wilhelm (Abdruck honorarfrei)
Junge und junggebliebene Gäste vergnügen sich beim Bungee Run, dem Air2Bag Sprungkissen, einem Kletterturm oder der „nimm2 Geisterstunde“.
Bildnachweis: TVB St. Anton am Arlberg / Foto Justina Wilhelm (Abdruck honorarfrei)
Bürgermeister Helmut Mall (li.) und TVB-Aufsichtsratsvorsitzender Florian Werner (re.) eröffnen mit dem traditionellen Bieranstich.  Bildnachweis: TVB St. Anton am Arlberg / Foto Justina Wilhelm  (Abdruck honorarfrei)
Bürgermeister Helmut Mall (li.) und TVB-Aufsichtsratsvorsitzender Florian Werner (re.) eröffnen mit dem traditionellen Bieranstich.
Bildnachweis: TVB St. Anton am Arlberg / Foto Justina Wilhelm (Abdruck honorarfrei)

BRAUCHTUM, LEBENDIG GELEBT
Das Wichtigste für ein gelungenes Fest? Stimmung, gute Musik – und natürlich ausgezeichnete Schmankerl. Beim St. Antoner Dorffest werden die Besucher mit hausgemachten Speisen der lokalen Vereine und speziell kreierten Festtagsmenüs der St. Antoner Gastronomie verwöhnt. Das lebendige Brauchtum wird beim Dorffest nicht nur mit Trachten und Blasmusik aufgezeigt – Interessierte Besucher erhalten auch Einblick in die regionale Handwerkskunst. Für kleine und kreative Künstler steht sogar eine Riesenleinwand zum Bemalen zur Verfügung. Action ist ebenfalls garantiert: Besucher können beim Bungee Run, dem Kletterturm oder dem Air2Bag Sprungkissen ihr Können zeigen. Am Sonntag ist außerdem Zauberer Robert Ganahl und die „nimm2 Geisterstunde“ zu Besuch am Dorffest.

Das Festwochenende startet mit der Eröffnung am Samstag, den 15. Juli, um 19.00 Uhr und dem Auftritt der siebenköpfigen Truppe Men ‚n’ Blech. Anschließend feiert die Top-Band Rockaholix Buam. Ab dann wird zu den größten Partyhits aus den letzten Jahrzehnten im Dorfzentrum getanzt.

Am Sonntag ziehen traditionell die St. Antoner Vereine in ihrer Tracht oder Vereinskleidung um 10.30 Uhr durch die Fußgängerzone. Nach dieser farbenfrohen Eröffnung und dem Bieranstich um 11.00 Uhr begleitet die Besucher ein buntes Programm durch den Tag. Für musikalische Stimmung sorgt die Musikkapelle St. Anton am Arlberg, die Volkstumsgruppe D’Arlberger, das Tyrol Music Project sowie die St. Jakober Musikkapelle. Freuen dürfen sich die Gäste auch auf die Mountain Linedancers Arlberg. Ab 16:30 Uhr sorgt DJ Mike Energy für Stimmung.

Für allerlei kulinarische Köstlichkeiten aus der Region sorgt die St. Antoner Gastronomie mit speziell zusammen gestellten Festtagsmenüs. Bildnachweis: TVB St. Anton am Arlberg / Foto Justina Wilhelm (Abdruck honorarfrei)
Für allerlei kulinarische Köstlichkeiten aus der Region sorgt die St. Antoner Gastronomie mit speziell zusammen gestellten Festtagsmenüs.
Bildnachweis: TVB St. Anton am Arlberg / Foto Justina Wilhelm (Abdruck honorarfrei)
Am Sonntag ziehen die St. Antoner Vereine in beeindruckender Tiroler Tracht in die Fußgängerzone. Bildnachweis: TVB St. Anton am Arlberg / Foto Justina Wilhelm (Abdruck honorarfrei)
Am Sonntag ziehen die St. Antoner Vereine in beeindruckender Tiroler Tracht in die Fußgängerzone.
Bildnachweis: TVB St. Anton am Arlberg / Foto Justina Wilhelm (Abdruck honorarfrei)

PROGRAMM:

Samstag, 15. Juli

19.00 Uhr (Griesplatz) – Offizielle Eröffnung
18:30 Uhr (Parkplatz Schwarzer Adler) -Für Groß und Klein: Air2Bag Sprungkissen, Bungee Run und mehr
19.15 Uhr (Griesplatz) – Musik und Tanz mit Men ’n‘ Blech
21.00 Uhr (Griesplatz) – Partyhits aus den letzten Jahrzenten mit Rockaholixs Buam

Sonntag, 16. Juli

10.30 Uhr (Fußgängerzone – Griesplatz) – Einzug der Vereine
11.00 Uhr – Für Kinder: Fußgängerzone: Bungee Run, Kletterturm, Riesenleinwand bemalen Parkplatz Schwarzer Adler: Air2Bag Sprungkissen, Zauberer Robert Ganahl, Kinderprogramm „nimm2 Geisterstunde“
11.00 Uhr (Griesplatz) – Eröffnung Dorffest Bieranstich, Eröffnung Bruderschafts Bühne mit Live-Musik bis 18.00 Uhr
11.15 Uhr (Griesplatz) – Konzert der Musikkapelle St. Anton am Arlberg
12.30 Uhr (Griesplatz) – D’Arlberger
13.30 Uhr (Griesplatz) – Tyrol Music Project
14.00 Uhr (Griesplatz) – Konzert der Musikkapelle St. Jakob am Arlberg
15:00 Uhr (Griesplatz) – Mountain Linedancers Arlberg
15:30 Uhr (vor der Gemeinde) – Tyrol Music Project
16.30 Uhr – DJ Mike Energy
18.00 Uhr (Griesplatz) – DJ Mike Energy // Siegerehrungen der Vereinsspiele


Weiterführende Links für Presse- und Medienvertreter:

  • www.stantonamarlberg.com

Kommentieren Sie den Artikel

18 − drei =