Radfahrprüfung Stanzertal 2017

0

Die Vierteler der Stanzertaler Volksschulen absolvierten am 3. Juli in St. Anton den praktischen Teil ihrer Radfahrprüfung.

Gewertet wurde mittels eines Punktesystems.

In der Theorie wurden die Kinder während des gesamten Schuljahres bestens auf ihre Prüfung vorbereitet.

Die Volksschüler sind nur Profis der Verkehrskunde.

Grund zur Freude gab´s im Anschluss reichlich: Alle Kinder haben ihre Radfahrprüfung bestanden und dürfen nun allein mit ihrem Fahrrad unterwegs sein.

Zur Feier des Tages spendierte die Raiffeisenbank St. Anton tolle Geschenke.


Weiterführende Links für Presse- und Medienvertreter:

Kommentieren Sie den Artikel

3 × 2 =