Baublog Palinkopfbahn Teil 4

0

In Ischgl laufen derzeit die finalen Arbeiten an der neuen Palinkopf 6er-Sesselbahn, an deren Bau 31 verschiedene Firmen mitwirkten.

Hier ist man bei der Silvretta Seilbahn AG sehr stolz von fast ausschließlich regionalen und österreichischen Firmen beziehen zu können. So bleibt regionale Wertschöpfung und Sicherheit für heimische Arbeitsplätze gewährleistet.

Nach erfolgtem Seilspleißen werden nun die top-modernen Sessel zusammengebaut und die Ischgl-Stars auf den Rückseiten angebracht.

Die Fahrgäste dürfen sich dabei weiters auf breitere Sitze und eine moderne Sitzheizung freuen. Komfort und Design spielen im High Level Wintertourismus auch in Ischgl eine immer größere Rolle.

Probe-Sitzen auf der neuen Palinkopfbahn ist ab 23. November 2017 möglich. Bis dahin und bis zum legendären Top of The Mountain Opening Concert am 25. November, ist aber noch einiges an Arbeit an der neuen Bahn zu verrichten.

Mehr Details zur neuen Bahn auf: www.ischgl.com


Weiterführende Links für Presse- und Medienvertreter:

  • www.ischgl.com

Kommentieren Sie den Artikel

4 × eins =