Eröffnung Arlbergtunnel

0

Nach dreijähriger Bauzeit ist der Arlbergtunnel seit dem Abend des 29. Septembers wieder für den Verkehr geöffnet.

Der Arlbergtunnel ist nicht nur der längste Straßentunnel Österreichs, auch hat dieser eine überregionale Bedeutung.

154 Millionen Euro wurden in einen umfangreichen Sicherheitsausbau in den vergangenen drei Jahren investiert.

Bei dieser „Baustelle der Superlative“ gab es etliche verkehrstechnische und logistische Herausforderungen zu bewältigen.

Der Appell der beiden Landeshauptmänner ging klar in Richtung weiterer Asfinag-Investitionen in den jeweiligen Bundesländern.


Weiterführende Links für Presse- und Medienvertreter:

  • www.asfinag.at

Kommentieren Sie den Artikel

zwölf + 2 =