Neu in Kappl: Mit Fatbikes auf die Rodelbahn

Der Fatbike-Spaß kostet inklusive Guide und Rocky Mountain Blizzard Fatbike 36 Euro pro Person. Copyright: Silvretta Bikeacademy

Fatbike oder First Tracks? Mit dem neuen Fatbike-Angebot der Silvretta Bikeacademy bekommen Frühaufsteher in Kappl jeden Montag ab sofort eine spannende Frühsport-Alternative zum Skifahren.

Jeden Montag bereits um 8 Uhr wird erster Abfahrtsspaß garantiert. Copyright: bause.at_Bergbahnen Kappl
Jeden Montag bereits um 8 Uhr wird erster Abfahrtsspaß garantiert.
Copyright: bause.at_Bergbahnen Kappl

button

Breite Reifen oder schnittige Latten – Im Winter haben Frühsportler in Kappl jeden Montagmorgen Wahltag. Auf dem Wahl-Programm: Downhill-Spaß auf der Rodelbahn mit Guide und Fatbike oder mit Ski die ersten Schwünge des Tages in die frisch präparierten Pisten ziehen. Das Fatbike-Abenteuer kostet inklusive Bike und Guide 36 Euro pro Person. Die Bergfahrt für die Mountainbiker sowie die Extra-Halbe-Stunde für die „First-Tracker“ sind mit gültigem Tagesskipass kostenlos. Alle Infos: www.kappl.com.

Ab sofort wird die Rodelbahn in Kappl jeden Montagmorgen zur actionreichen Fatbike Downhill-Strecke. Copyright: Silvretta Bikeacademy
Ab sofort wird die Rodelbahn in Kappl jeden Montagmorgen zur actionreichen Fatbike Downhill-Strecke.
Copyright: Silvretta Bikeacademy

Mit Fatbikes auf die Rodelbahn

Ab sofort wird die Rodelbahn in Kappl jeden Montagmorgen zur actionreichen Fatbike Downhill-Strecke. Nach einer kurzen Einführung von Guide Heinz geht es um 8 Uhr mit der Diasbahn nach oben, um von dort aus mit Fatbikes die Rodelbahn hinunter zu sausen. Dank der extrabreiten Reifen ist das Fahren im griffigen Schnee kein Problem. Adrenalin-Kicks für Anfänger oder Profis sind garantiert. Der Fatbike-Spaß kostet inklusive Guide und Rocky Mountain Blizzard Fatbike 36 Euro pro Person und ist bis jeweils am Vortag um 17 Uhr buchbar. Die Bergfahrt ist mit gültigem Tagesskipass kostenfrei. Feste Winterschuhe, Skikleidung, Handschuhe sowie Ski-Helm und Brille müssen die Teilnehmer selbst mitbringen. Gut zu wissen: Fatbiker dürfen die Rodelbahn nur mit Guide befahren! Alle Infos und Anmeldung: www.kappl.com.

Mit Guide Heinz geht es jeden Montag mit Fatbikes auf die Rodelbahn. Copyright: Silvretta Bikeacademy
Mit Guide Heinz geht es jeden Montag mit Fatbikes auf die Rodelbahn.
Copyright: Silvretta Bikeacademy


Erste Spuren im Schnee

First Tracks bedeutet für Frühaufsteher in Kappl, im sonnigsten Skigebiet des Paznaun, erste Spuren ins frisch präparierte Weiß zu ziehen. Hierzu nehmen die Dias-, Alblitt- und Alblittkopfbahn jeden Montag bereits um 8 Uhr ihren Betrieb auf und garantieren über 1.000 Höhenmeter ersten Abfahrtsspaß. Das Beste: Mit gültigen Tagesskipass, der auch Montag früh erworben werden kann, sind die ersten Spuren für Skifahrer und Snowboarder kostenlos und ohne Voranmeldung möglich. Alle Infos: www.kappl.com.

First Tracks bedeutet für Frühaufsteher in Kappl erste Spuren ins frisch präparierte Weiß zu ziehen. Copyright: bause.at_Bergbahnen Kappl
First Tracks bedeutet für Frühaufsteher in Kappl erste Spuren ins frisch präparierte Weiß zu ziehen.
Copyright: bause.at_Bergbahnen Kappl

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Isabell Sonderegger
TVB Paznaun – Ischgl
Dorfstrasse 43
6561 Ischgl
t: +43 5 0990-112
f: +43 5 0990-199
Mail:
Web: www.paznaun-ischgl.com


MEDIENKONTAKT

Peter Neuner
ProMedia
Maximilianstraße 9
6020 Innsbruck
t: +43 512 214004-32
m: +43 664 88539393
f: +43 512 214004-42
Mail:
Web: www.newsroom.pr

image-3