ALLES „OKIDOKI“ BEIM KINDERSCHNEEFEST IN HOCHOETZ

Am 9. Februar gibt es wieder Spiel und Spaß für alle Kinder beim Kinderschneefest "Hallo Okidoki" mit Moderator Robert Steiner vom ORF. Bildnachweis: Skiregion Hochoetz (Abdruck honorarfrei)

Eine Winterparty mitten im Schnee veranstalten die Skiregion Hochoetz und Ötztal Tourismus am 9. Februar für alle kleinen Pistenflitzer und jene, die es noch werden möchten. Für coole Unterhaltung und jede Menge Spaß sorgen die Stars der beliebten ORF Show „okidoki“.

Familien ist das Skigebiet am Eingang des Ötztals wohl bekannt. Denn das breite Angebot auf 39 Pistenkilometern bietet alles, was Jung und Alt für einen perfekten Skitag benötigen. Als besonderes Highlight der Saison organisieren die Verantwortlichen der Bergbahnen und Ötztal Tourismus jedes Jahr das große Kinderschneefest für die kleinen Besucher. Auch heuer heißt es wieder „Hallo okidoki“ mitten im Skigebiet. Denn die beliebte Fernsehserie macht Station in Hochoetz und alle sind vor Ort dabei: der knuffige ABC Bär, Tom Turbo, der gefährliche Gauner Fritz Fantom und natürlich Franz Ferdinand. Als Moderator fungiert Robert Steiner, der jede Woche gemeinsam mit Christina Karnicnik beim „Hallo okidoki“-Wochenendmagazin auf ORF eins vor der Kamera steht. Das bunte Partyprogramm lädt die kleinen Skizwerge mit zahlreichen Stationen und Spielen zu abwechslungsreichen Stunden im Schnee ein. Viel Action garantieren das Sesselspiel, Aufzähl- und Geräuschespiel oder Freddys-Käfer-Limbo. Beim „ABC Bär“-Riesenwürfel-Puzzle und dem „okidoki“-Buzzer-Quiz können die Kleinen rätseln was das Zeug hält. Mitmachen heißt die Devise!

FAMILIEN WILLKOMMEN
Skianfängern präsentiert sich das Skigebiet mit optimaler Infrastruktur. Neben den Skikursen in den professionellen Skischulen samt Übungsgelände gibt es für Geübtere ideale Lifte und Hänge, um ihr skifahrerisches Können zu verbessern. Dabei können sie auch den Wildtierparcours mit vielen Informationen zum Leben im Wald auf den Skiern erkunden. Maskottchen WIDI gibt auf lustigen Tafeln entlang der Pisten Tipps zum richtigen Verhalten auf der Piste. Das Kinderrestaurant direkt am Übungsgelände bietet den Skischulkindern genaus das Richtige für den großen und kleinen Hunger. Eltern können sich im Panoramarestaurant an der Acherkogel-Bergstation kulinarisch verwöhnen lassen, nachdem sie die ersten Schwünge der Kleinen beobachtet haben. Wer zwischen den Abfahrten oder danach noch genug Power hat, der kann sich auf einige geöffnete Stationen des Abenteuerlands WIDIVERSUM HOCHOETZ freuen.

TOP-TARIFE
Einheimische und Familien profitieren von einmaligen Angeboten. So genießen Kinder in Begleitung ihrer Eltern jeden Samstag beim Happy Family Day einen kostenlosen Skitag (mit JUFF Ausweis, bis inkl. JG 2002). Regio Card und Snow Card Tirol Besitzer kommen ebenfalls in den Genuss der Abfahrten in Hochoetz.

Weitere Infos:
www.hochoetz.com

Okidoki-Moderator Robert Steiner (ORF) und Nadja Frischmann (Marketing Skiregion Hochoetz) und haben wieder ein lustiges Partyprogramm für das Kinderschneefest am 9. Februar vorbereitet.  Bildnachweis: Skiregion Hochoetz  (Abdruck honorarfrei)
Okidoki-Moderator Robert Steiner (ORF) und Nadja Frischmann (Marketing Skiregion Hochoetz) und haben wieder ein lustiges Partyprogramm für das Kinderschneefest am 9. Februar vorbereitet.
Bildnachweis: Skiregion Hochoetz (Abdruck honorarfrei)

Rückfragen & Kontakt:

Bergbahnen Hochoetz
Angerweg 13
6433 Oetz
T: +43 5252 / 63 85
F: +43 5252 / 63 85-15
Mail:
Web: www.oetz.com


MEDIENKONTAKT

Polak Mediaservice
Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12/9
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
F +43 5412 90806
Mail:
Web: www.polak-mediaservice.at