Kochwettbewerb Regional Tirol

Um die Vielfalt und den Wert der regional Lebensmittel in Tirol hervorzuheben wird ein landesweiter Kochwettbewerb ausgeschrieben.

Initiator Mag. Gottfried Mair vom Zweigverein Ökozentrum beschreibt die Idee und die Kriterien der Küchen-Challenge.

Der Startschuss erfolgte am Weingut Tangl in Tarrenz. Ein Ort an dem Regionalität jeden Tag gelebt wird.

Als Testimonial und prominentes Jurymitglied konnte niemand geringere als Starkoch Martin Sieberer vom Hotel Trofana Royal in Ischgl gewonnen werden. Der mehrfach ausgezeichnete Koch weiß um die Besonderheit regionaler Produkte.

Regionalität ist nicht nur in der Küche ein großes Thema, auch von Seiten des Tourismus sowie Landwirtschaft und Medien erhält der nachhaltige Trend große Aufmerksamkeit.

Alle interessierten Hobby, Freizeit oder Profi-Köche informieren sich ab sofort auf der Website regional.tirol und schicken ihre Rezepte per Mail an .