Raiffeisen Schüler- und Jugendcup am 17. März in Zams

Annalena Monz (hier beim Volksbank-Bezirkskindercup im Februar 2017 in Feichten) ging beim Raiffeisen Schüler- und Jugendcup am 17. März als Siegerin der Klasse Schüler U14 weiblich hervor.  Fotonachweis: Karoline Slamanig-Oeg
Annalena Monz (hier beim Volksbank-Bezirkskindercup im Februar 2017 in Feichten) ging beim Raiffeisen Schüler- und Jugendcup am 17. März als Siegerin der Klasse Schüler U14 weiblich hervor.
Fotonachweis: Karoline Slamanig-Oeg

Der ursprünglich für Mitte Februar datierte Renntermin auf dem Venet in Zams wurde auf den 17. März verschoben. Dafür konnte der Raiffeisen Schüler- und Jugendcup am Ersatztermin dann bei Kaiserwetter und perfekten Bedingungen über die Bühne gehen.

Die Klassensieger des Raiffeisen Schüler- und Jugendcups mit Peter Hauser (Obmann SV Zams/Winter) und Bgm. Mag. Siegmund Geiger (beide rechts außen).  Fotonachweis: Edith Deutschmann
Die Klassensieger des Raiffeisen Schüler- und Jugendcups mit Peter Hauser (Obmann SV Zams/Winter) und Bgm. Mag. Siegmund Geiger (beide rechts außen).
Fotonachweis: Edith Deutschmann

Philipp Wolf war der Athlet vom SV Zams, dem veranstaltenden Verein, der beim Schülercup auf der Rennstrecke „Wonne“ die Tagesbestzeit schaffte. Bei den Mädchen ging der Tagessieg an Michelle Schmid vom SC See. „Philipp ist super gefahren, leider ist Lena-Maria Ehrhart (SK Landeck) ausgeschieden“, so Peter Hauser, Obmann des SV Zams/Winter. „Es war traumhaft, die Pistenbedingungen perfekt“, resümierte Hauser den Rennbewerb am Venet und führt weiters aus: „Von den Kaderläufern waren teils sehr gute Leistungen zu verbuchen – die Wonne-Strecke ist sehr schwierig und selektiv. Hier gibt es keine Zufallssieger.“

Die Bestplatzierten der Klasse Schüler U14 männlich mit dem Zammer Bgm. Mag. Siegmund Geiger.  Fotonachweis: Martin Zangerl
Die Bestplatzierten der Klasse Schüler U14 männlich mit dem Zammer Bgm. Mag. Siegmund Geiger.
Fotonachweis: Martin Zangerl

Von den 40 gemeldeten und 32 gewerteten Teilnehmern gingen folgende Athleten als Sieger hervor beziehungsweise erreichten Podestplätze: Schüler U14 weiblich: 1. Annalena Monz (SC Pfunds), 2. Mona Rueland (SV Zams), 3. Anna Hackl (SV Zams), Schüler U14 männlich: 1. Maximilian Winkler (SPV Fiss), 2. Rafael Zangerl (SC Pfunds), 3. Paul Achenrainer (SPV Fiss), Schüler U16 weiblich: 1. Michelle Schmid (SC See), 2. Julia Dukanovic (SCA), 3. Nina Ess (SCA), Schüler U16 männlich: 1. Philipp Wolf (SV Zams), 2. Thomas Kurz (SC Ischgl), 3. Simon Illmer (SPV Fiss), Jugend U18 weiblich: 1. Paula Landerer (SV Zams), Jugend U18 männlich: 1. Daniel Kenneth Siess (SCA), 2. Roman Benjamin Siess (SCA).