ISCHGL – SKI WM DER GASTRONOMIE

Die 8. Auflage der Ski-WM der Gastronomie wurde Mitte April 2016 in Ischgl ausgetragen. Hunderte Köche, Hoteliers, Sommeliers und viele mehr lieferten sich dabei zwei Tage lang spannende Wettkämpfe.
Die sportlichen Leistungen der Gastronomen überzeugten ebenso, wie die Veranstaltung selbst. Da drängt sich die Frage auf, wann die Damen und Herren Zeit fürs Training finden.Einige teilnehmende Winzer verfügten auch nach dem Riesentorlauf noch über Energiereserven, die bei einem Fußballmatch im Schnee gehörig strapaziert wurden.
Die Ski-WM der Gastronomie gilt als internationaler Treffpunkt der Gastronomie-Branche. Veranstalter Thomas Schreiner zieht zufrieden Bilanz.
Nach der WM ist vor der WM und so beginnen bereits in Kürze die Vorbereitungen für die Ski WM der Gastronomie 2017.


Weiterführende Links für Presse- und Medienvertreter:

  • www.ischgl.com