Vorbereitungen für das Weltcuprennen in St.Anton am Arlberg

Die Vorbereitungen für das Weltcuprennen 2019 sind jetzt schon voll im Gange.
Es werden die Hochsicherheitsnetze aufgehängt.

Es sind ungefähr 600 Laufmeter Netz inklusive Doppelnetze. Zirka drei Tage werden gebraucht und zwischen 10 und 12 Personen arbeiten an den Vorbereitungen.


Weiterführende Links für Presse- und Medienvertreter:

  • www.stantonamarlberg.com