Wohlverdienter Ruhestand für Hannes Parth

Der Vorstand der Silvrettaseilbahn AG, Hannes Parth, tritt nach 36 Jahren mit Jahresende seinen wohlverdienten Ruhestand an.

Ihm zu Ehren wurde am 13. Dezember eine feierliche Verabschiedung unter Beisein zahlreicher Ehrengäste, Wegbegleiter, Mitarbeiter und natürlich auch Familienmitgliedern und Freunden organisiert.

In seiner 36jährigen Seilbahngeschichte gab es natürlich auch eine Vielzahl realisierter Projekte.

Die Freunde und Wegbegleiter von Hannes Parth assoziieren eine Vielzahl an Tugenden mit dem scheidenden Seilbahn-Chef.

Hannes Parth jedenfalls hat schon viele Ideen für seine bevorstehende Pension.


Weiterführende Links für Presse- und Medienvertreter:

  • www.ischgl.com