Wandergenuss à la carte – Herbstfesttage in See

Die geführten Wanderungen im Rahmen der zweiwöchigen Veranstaltung sind mit der Gästekarte des Paznaun, der „Silvretta Card all inclusive“, kostenlos. Copyright: TVB Paznaun – Ischgl

Aussichtsreiche Wanderetappen entlang des Paznauner Höhenweges, alte Schmugglerpfade, Koch- und Kräuterworkshops auf der Alm oder Schlagerstar Marc Pircher live erleben: Das sind nur einige der zahlreichen Highlights der diesjährigen Herbstfesttage von 7. bis 21. September 2019 in See im Paznaun.

Der Wanderherbst wird in See zum Genuss für die Sinne: Welche Bergkräuter eignen sich für einen heilsamen Tee? Wie verbringt der Senner den Sommer auf der Alm? Und: Wie schmeckt eigentlich die alte Tyroler Küche? In zwei unvergesslichen Wanderwochen von 7. bis 21. September in der Paznauner Gemeinde See werden diese Fragen beantwortet. Die Herbstfesttage laden zu aussichtsreichen geführten Wanderungen, Workshops rund ums Thema traditionelle Küche, traditionsreichen Heimatabenden und einem Konzert mit Erfolgsmusiker Marc Pircher. Ebenfalls auf dem Eventprogramm: Almwanderungen, eine Schmugglertour in die Schweiz, Almabtrieb, Kräuterkunde, Genussrouten durch See und ein Tagesausflug nach Innsbruck. Fünf Übernachtungen kosten ab 153 Euro pro Person inklusive Frühstück. Die geführten Wanderungen sind mit der „Silvretta Card all inclusive“ kostenlos. Alle Infos zum Programm und Buchung: www.see.at.

Wandergenuss à la carte
Das abwechslungsreiche Wander- und Genussprogramm der Herbstfesttage lässt bei Gästen in See zwei Wochen lang keine Wünsche offen. Unter dem Motto „Wandern Spezial“ werden in der ersten Woche von 7. bis 14. September verschiedene Etappen des panoramareichen Paznauner Höhenwegs in geführten Tagestouren erwandert. Darüber hinaus stehen Abstecher zu den traditionsreichen Almen Giggleralm und Versingalm auf dem Programm. Auf der „Genussrunde“ durch die Gemeinde See begeben sich die Teilnehmer am Mittwoch auf eine Zeitreise der besonderen Art. In verschiedenen Hotels entlang der Route können dabei typische Gerichte das alten Tyrols verkostet werden.

Musikalisches Highlight:
Am Donnerstag, den 12. September, ab 20:30 Uhr, tritt der über die Landesgrenzen hinaus bekannte Schlagerstar Marc Pircher im Festzelt beim Sonnenhof in See auf und lädt mit bekannten Hits wie „Sieben Sünden“ und „Lady Unbekannt“ zum Mitsingen ein. Der Entertainer aus dem Zillertal ist aus der Volksmusikszene nicht wegzudenken und weiß, wie er sein Publikum begeistern kann. So ist er für seine steirische Harmonika bekannt, die auch auf der Bühne zum Einsatz kommt. Vorverkaufskarten sind in allen Infobüros des TVB Paznaun – Ischgl um 5,- Euro erhältlich, Abendkassa-Tickets um 7,- Euro.

Herbstfesttage von 7. bis 21. September 2019 in See im Paznaun.
Copyright: TVB Paznaun – Ischgl

Die zweite Woche der Herbstfesttage, der „Klassiker“, steht von 14. bis 21. September ganz im Zeichen der Kulinarik: Auf einer Wanderung zur Versingalpe am Montag darf ein traditionelles Käsegericht verkostet werden, am Dienstag kocht Restaurantchef Benni auf der Medrigalm gemeinsam mit den Teilnehmern alte Rezepte seiner Großmutter und am Mittwoch stellt Kräuterpädagogin Ingrid interessierten Gästen in den heimischen Bergwiesen besondere Kräuter mit Heilwirkung vor. Noch mehr kulinarische Eindrücke verspricht die kulinarische Runde durch See, bei der sich die Teilnehmer am 19. September von Hotel zu Hotel Aperitif, Vorspeise, Zwischengang, Hauptspeise und Nachspeise erwandern. Ein besonders Erlebnis verspricht der traditionelle Almabtrieb am Sonntag, 15.09. zu werden. Alternativ begeben sich Wanderer auf der „Schmugglerroute“ von Ischgl ins schweizerische Samnaun auf die Spuren der alten Grenzschmuggler.

Die zweite Woche der Herbstfesttage, der „Klassiker“, steht von 14. bis 21. September ganz im Zeichen der Kulinarik.
Copyright: TVB Paznaun – Ischgl

Herbstfesttage als Paket
Die Herbstfesttage in See können natürlich auch pauschal gebucht werden: In ausgewählten Unterkünften kosten zu dieser Zeit fünf Übernachtungen mit Frühstück ab 153 Euro pro Person. Das Beste: Die geführten Wanderungen im Rahmen der zweiwöchigen Veranstaltung sind mit der Gästekarte des Paznaun, der „Silvretta Card all inclusive“, kostenlos. Infos und Buchung: www.see.at.

Mehr Urlaub mit der „Silvretta Card all inclusive“
Paznaun-Gäste haben mit der kostenlosen Gästekarte „Silvretta Card all inclusive“ bereits ab der ersten Nächtigung mehr von ihrem Urlaub: Wanderer und Mountainbiker profitieren von der kostenlosen Nutzung aller Seil- und Sesselbahnen. Wer Abkühlung sucht, bekommt diese in den Frei- und Hallenbädern in Ischgl und Galtür sowie im Badesee in See gratis. Ebenfalls in der Gästekarte inbegriffen sind alle Busfahrten im Paznaun. Wer mit dem Auto anreist, erhält auf Wunsch vom Vermieter bereits vor dem Urlaub einen „Silvretta Card all inclusive“-Gutschein zugeschickt. So entfällt die Maut auf der eindrucksvollen Panoramaanfahrt über die Silvretta-Hochalpenstraße. Motorradfahrer sparen sogar doppelt, denn gegen Vorlage der Gästekarte entfällt nicht nur die Maut auf der Silvretta-Hochalpenstraße, auch die Motorrad-Leihgebühr im „High-Bike Testcenter Paznaun“ verringert sich je nach Modell auf 80,- bis 100,- Euro pro Tag. Alle Infos: https://www.see.at/de/aktiv/wandern-biken/silvretta-card-all-inclusive.

Alle Infos zu See und den Herbstfesttagen gibt es unter www.see.at .

Medienkontakt

Leo Wölfel, BA
ProMedia
Brunecker Str. 1
6020 Innsbruck
t: 0512 214004 – 20
m: +43 664 88539394
www.newsroom.pr
leo.woelfel@pro.media

Rückfrage-Hinweis

Mag. Isabell Sonderegger
TVB Paznaun – Ischgl
Dorfstrasse 43
6561 Ischgl
t: +43 5 0990-112
f: +43 5 0990-199
www.paznaun-ischgl.com
marketing@paznaun-ischgl.com