18. Flugshow in St. Jakob am Arlberg

Im 2-Jahres-Rhythmus veranstaltet der Modellsportverein Arlberger Adler die weit über die Landesgrenze hinaus beliebte Flugshow.

Insgesamt sind bei der 18. Auflage 35 Piloten aus dem In- und Ausland angereist. Präsentiert wurden Segelflieger, Motorsegler, Motormaschinen, Helicopter und sonstige Kunstflugmodelle.

Mit jeder Flugdarbietung ist ein großer Aufwand verbunden.

Veranstalter und Gäste zeigten sich gleichermaßen begeistert vom Flugtag 2019.

Gegründet wurde der Modellflugverein am Arlberg 1983. Neben der Flugshow gibt es noch weitere Highlights.