Silvretta Therme Ischgl – Spatenstich 5.9.2019

Am 5.9.2019 erfolgte der Spatenstich für den Bau der Silvretta Therme in Ischgl.

Mit den Architekten von „Arge Krieger“ und „Wimreiter“ wird das rund 60 Mio. € teure Projekt der Silvrettaseilbahn AG bis Dezember 2022 verwirklicht.

So ist mit verschiedensten Wasserbecken, Sauna-, Fitness- und Spabereich, sowie einem Veranstaltungssaal bestens für ein Schlechtwetterprogramm gesorgt.

Weiters überzeugt die Therme mit Erlebnisgastronomie und einer umlaufenen Eislaufbahn.

Gesamte Wasserfläche: rd. 1.000 m²
(Sportbecken, Grotte, Erlebnisbecken, Kursbecken, Außenbecken, Kinderbecken, Solebecken)
Außenbecken auf dem Dach (ganzjährig beheizt): 300 m²
Außenpoolbar

Saunabereich (textil und textilfrei): 1.500 m²
Sauna Loungebereich: 300 m²
Spabereich (Massage, usw.): 270 m²
Fitnessbereich: 320 m²

Weitere Highlights:
Umlaufende Eislaufbahn/Eisfläche (inkl. Eisbar): 1.300 m²
Abteilbarer Veranstaltungssaal für bis zu 650 Personen
Erlebnisgastronomie mit Bistro/Pizzeria

Mehr Informationen auf: www.ischgl.com