Hannah in Kappl

0

Kappls Skigebiet zieht nicht nur Familien und Freerider in seinen Bann, sondern eignet sich auch hervorragend als Konzertlocation. Hannah und Da Wadltreiber begeisterten am 8. März mehr als 3.500 Zuschauer auf der Diasalpe hoch über Kappl.

Gealpenrockt wurde auf alle Fälle anständig. Mit ihrem aktuellen Album „Weiber, es isch Zeit!“ trifft Hannah den Puls der Zeit. Selbstverständlich nutzte die emanzipierte Powerfrau den Weltfrauentag auch für eine Message.

Diese Absicht scheint mehr als aufgegangen zu sein. Das Konzertspektakel markierte aber keineswegs das Ende der laufenden Wintersaison. Das Skigebiet Kappl ist noch bis einschließlich 12. April 2015 geöffnet.


Weiterführende Links für Presse- und Medienvertreter:

  • www.kappl.com

Kommentieren Sie den Artikel

17 − sechzehn =