Karl Gabls Autobiografie – Buchpräsentation

0

Weltweit verlassen sich Extrembergsteiger auf seine Prognosen.

Karl Gabl, der gebürtige St. Antoner feiert am 21. Dezember seinen 70. Geburtstag.

Pünktlich dazu präsentiert er seine selbst verfasste Biografie.

Sein Leben, die Berge und natürlich das Wetter sind die prägnantesten Themen der Biografie.

Die niedergeschriebenen Memoiren des renommierten Wetterexperten sind weit mehr als Erinnerungen eines jahrzehntelangen Berufsalltags als Meteorologe….
Sie beinhalten auf 240 Seiten Geschichten zum Schmunzeln, aber auch zum Schaudern und sind eigentlich ein Stück weit „Heimatgeschichte“.

Das Lieblingsthema des Wetterexperten ist selbstverständlich das Wetter – doch inwieweit begleitet ihn das Thema noch heute.

Das Buch sei nicht nur eine Biografie, sondern auch ein Stück weit Heimatgeschichte.

Vordergründig steht dabei auch immer die Verbundenheit zu seiner Heimatgemeinde.


Weiterführende Links für Presse- und Medienvertreter:

  • www.stantonamarlberg.com

Kommentieren Sie den Artikel

vierzehn − 8 =