Verkehrsfreigabe der Umfahrung Scharnitz

In Scharnitz feierte man Anfang November die Verkehrsfreigabe der langersehnten Umfahrung. Ein wichtiger Schritt für die Zukunft des Ortes.

Landeshauptmann Günther Platter freute sich bei der feierlichen Eröffnung über die gut investierten 34,5 Millionen Euro, welche das Land Tirol für die Entlastung des Ortes Scharnitz zur Verfügung gestellt hat.

Es war ein besonderer Tag der nach 3 Jahren Bauzeit den Abschluss eines umfangreiches Projektes darstellt.

Um optimale Sicherheit für die neue Strecke zu gewähren, wurde eigens ein Spezialfahrzeug für die Feuerwehr angeschafft.


Weiterführende Links für Presse- und Medienvertreter:

  • www.scharnitz.tirol.gv.at