Einweihung „Haus der Kinder“ in Galtür

Die Ausgangssituation war ein Kindergarten, der aus allen Nähten platzte. Entstanden ist aus der Grundidee einer Kindergartenerweiterung nun mit dem „Haus der Kinder“ in Galtür ein modernes Bildungseinrichtungszentrum, das am 29. Juni feierlich eingeweiht wurde.

Die Planungs- und Bauzeit wurde möglichst kurz gehalten, dennoch war ein Umzug des Kindergartens und der Volksschule unumgänglich.

Entstanden ist ein Zentrum der Bildungseinrichtungen, das den aktuellen Anforderungen mehr als entspricht.

An der offenen und hellen Gestaltung der neuen Räumlichkeiten erfreuen sich Kinder und Pädagogen zugleich.


Weiterführende Links für Presse- und Medienvertreter:

  • galtuer.gv.at
  • www.galtuer.com