SPG Arlberg Freundschaftsspiel gegen Grasshoppers Zürich

Der Schweizer Erstligist und Rekordmeister Grasshoppers Zürich bereitete sich zum wiederholten Male vom 11. bis 14. Juli in St. Anton auf die bevorstehende Spielsaison vor.

Das Highlight für die Fans war das Freundschaftsspiel am 13. Juli gegen die SPG Arlberg.

Gespielt wurden zwei Halbzeiten mit jeweils 25 Minuten. Das Match konnten die Profis mit einem Endstand von 15:1 eindeutig für sich entscheiden.

Mit strukturellen Änderungen startet die SPG Arlberg nun in die neue Saison 2018/2019.